Archiv

kateinnorway- klappe die erste

1 Kommentar 12.6.08 19:52, kommentieren

in genau 72 stunden sitze ich im flieger in richtung norden... nein ich geh nicht (noch nicht) nach hamburg. erstmals gehts ein stückchen weiter - polarkreis so langsam steigt die nervosität. die taschen sind gepackt - nur noch dreimal schlafen dann ist es soweit. weg von zuhause, für zehn wochen in ein anderes land- neue menschen-andere sprache. das erste große abenteuer nach dem abitur. Ich freu mich drauf. Ich werd alle dies interessiert hier auf dem laufenden halten, wies mir im hohen norden so geht. Hab euch lieb!!!

PS: ich werd euch alle schrecklich vermissen!!!

1 Kommentar 12.6.08 20:06, kommentieren

Ein Lebenszeichen!!!

ja, ich lebe noch!! aber der anfang ist nicht gerade das was ich mir vorgestellt habe... durch den druck im flugzeug ist eine infektion in einem zahn aufgeplatzt. jetzt seh ich aus wie ein hamster (nur auf der linken seite) und hab den norwegischen zahnarzt kennen gelernt. allerdings waren astrid und ich fuer diesen termin fast den ganzen tag unterwegs weil die faehre nur 3 mal am tag glaub ich faehrt. abgesehen davon ist es hier richtig geil die landschaft ist einmalig und  die menschen total nett. ich hab noch nicht mal heimweh (sorry mama;-) aber wahrscheinlich kommt das noch... mehr kann ich im moment nicht schreiben das hier ist nur provisorisches internet und ich hoffe das es klappt das abzuschicken!!! meld mich wenn wieder in ordnung ist. bis dahin tschuuueeeees ich denk an euch!

naeheres zur anreise kommt spaeter sehr interessant sag ich mal....

bye!

3 Kommentare 18.6.08 22:06, kommentieren

fucking english

ich hab gedacht sowas wird niemals passieren, ich denke auf englisch und das schon noch drei tagen.... ich weiss nicht ob ich mir sorgen machen muss oder ob es ein gutes zeichen ist^^

ich schreibe manches komisch weil die tastatur hier natuerlich^^ ganz anders ist....

du kannst den menschen schlagen der gesagt hat, dass du abnehmen sollst, denn wenn du es tust schlag ich dich!! (wenn ich wieder da bin^^)

 

hier ist soweit alles ok, ich mache mich so langsam mit den eigenheiten der norweger vertraut, gestern musste ich zum ersten mal beer ohne schaum zapfen! in deutschland hættte man(n) mich erschlagen... na ja wenn ein bier umgerechnet ca. 8 € kostet wuerde ich mir auch ueberlegen ob ich schaum oder beer haben will....

jetzt gibts dinner.. obwohl ich noch so viel erzæhlen kønnte.. spaeter vll

 

internet ist immer noch ein provisorium....

 

ich wuensche euch (kinga, kathi (vor allem euch) tanja und kelvin ) gaaanz viel spass beim eurem abiball und trinkt einen auf mich!!!

ich denk an euch!

 

bye, kerstin

3 Kommentare 21.6.08 15:59, kommentieren

*spezialitæten*

ich wurde unterbrochen....

mir fællt auf ich hab noch gar nicht ueber das ganz spezielle essen hier berichtet^^

grad gab es wal! und zwar als gulasch, vorgestern gab es hai!! und ich muss zugeben es war lecker. wal gibt es hier in allen møglichen varianten. geræuchert gebraten gulasch, und ich hab alles probiert, mann muss ja ueber seinen schatten springen.. aber beim naechsten mal frage ich erst hinterher was es ist und nicht vorher, dann ist mir wohler...

 

meinem zahn geht es viel besser und ich sehe nahezu normal aus... montag gehts noch mal zum zahnarzt... das packet ist aber noch nicht angekommen ich rechne montag oder dienstag damit...

das mit den fussballergebnissen ist ne wichtige sache denn hier gibts auch keinen fernseher oder ne vernuenftige zeitung.. aber in einer art erfaehrt man dann auch keine schlechten sachen...

na naechste woche kommen die beiden spanierinnen ich denke das wird noch lustig.

ich wueder gerne beschreiben wie es hier aussieht aber es ist einfach nicht moeglich... man muss hier sein und es zu begreifen, die leute leben ganz anders.... und die nordnorweger sind total freundlich und man kann schnell mit ihnen ins gespraech kommen. besonders wenn sie merken, dass man sich bemueht ihre sprache zu lernen. allerdings wird mir das nicht weiterhelfen denn ich lerne einen dialekt denn man niergendwo sonst  spricht und versteht, aber egal its funny.

now i am gonna rest a bit... wird ein langer abend/nacht heute...

 

ich war gestern(heute) um halb drei im bett und es war taghell ich versteh das immer noch nicht so ganz... aber ich werd mich dran gewøhnen.

 

have a nice party!! see you!;-)

2 Kommentare 21.6.08 16:31, kommentieren

mittsommer in Norwegen

ich hab grad rømme grød gegessen

strange food.... pudding aus saurer sahne (warm ich war auf kalt eingestellt und war erstmal geschockt)

darauf dann zimt und zucker. dazu gabs sehr duennes knaeckbrot mit schinken. typisches trinken dabei milch.

alles in allem ne ganz schoen schwere sache.

 

mama, das kann man auch falsch verstehen wenn man nicht aus der landwirtschaft kommt. grad geschniten und in tueten verpacken;-)

ich sehe auch euer leben geht ohne mit weiter. nach einem kleinen tief gestern bin ich heute wieder guter dinge und werde weiter alles ausprobieren was ich hier so tun kann. astrid hat mir heute vorgeschlagen mal eine walsafarie zu machen. klar. schliesslich hab ich auch mal frei hier.

 

ich muss sagen ich weiss jetzt schon das ich wieder in dieses land kommen werde, ich liebe es!

vll werde ich waehrend des studiums noch einen sommer hier verbringen (nicht den naechsten) denn es ist einfach toll hier zu sein und so viel kennen zu lernen.

 

morgen kommt patricia wie ein knallbonbon (du weisst nie was drin ist)denn sie hat werder mit mir noch mit astrid viel geschrieben. lassen wir uns ueberraschen. dann ist hier auch mehr los. hab heute mein zimmer neu arrangiert jetzt kann ich mich noch wohler fuehlen (die fotos hab ich natuerlich schon am ersten tag aufgehaengt)

 

mir faellt ein das ich noch gar nicht zu deinem buch geschrieben hab(tanja) es ist so lieb das du das fuer mcih gemacht hast! habs mir im flugzeug angeguckt und erstmal geweint. das ist so suess!mittlerweile kann ich es mir auch ohne zu heulen angucken....aber es ist ein trost in schweren stunden, danke dafuer.

das muss jetzt erstmal reichen. ich hab euch lieb!!

 

<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/freak.gif" width="46" border="0" />

1 Kommentar 23.6.08 22:09, kommentieren

ein woche vorbei

bin schon laenger als eine woche hier, unglaublich. die zeit rennt nicht, die sprintet.

werd einfach mal versuchen bilder hochzuladen mal sehen ob es klappt.

wenn das ist es ein bild das ich auf der faehre gemacht hab. damit ihr nciht vergesst wie ich aussehe;-)

eigentlich sollte patricia ja heute ankommen, ist sie aber nicht. sie hat heute geschrieben das sie am freitag ankommt. Laia kommt am samstag.

das paket ist immernoch nicht angekommen, so langsam mach ich mir sorgen....

heute war der erste waschtag.. dumm gelaufen denn es hat den ganzen tag  geregnet^

das mit dem bild hat natuerlich nciht geklappt. versuch dann gleich noch mal bei studi.

 

lg kerstin<img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/afro.gif" border="0" /><img src=" src="http://blogmag.de/ap/smilies/afro.gif" border="0" />

1 Kommentar 24.6.08 18:57, kommentieren